Die Kraft der Worte nutzen: Warum Wahrhaftigkeit zählt

 

"Alles ist durch das Wort geworden. Ohne das Wort wurde nichts, was geworden ist." Johannes

„Wenn du die Geheimnisse des Universums finden willst, denke in Begriffen wie Energie, Frequenz und Vibration.“

Quelle: https://beruhmte-zitate.de/autoren/nikola-tesla/

 

If you want to find the secrets of the universe, think in terms of energy, frequency and vibration.

Quelle: https://beruhmte-zitate.de/zitate/1959433-nikola-tesla-wenn-du-die-geheimnisse-des-universums-finden-will/

 

If you want to find the secrets of the universe, think in terms of energy, frequency and vibration.

Quelle: https://beruhmte-zitate.de/zitate/1959433-nikola-tesla-wenn-du-die-geheimnisse-des-universums-finden-will/

 

If you want to find the secrets of the universe, think in terms of energy, frequency and vibration.

Quelle: https://beruhmte-zitate.de/zitate/1959433-nikola-tesla-wenn-du-die-geheimnisse-des-universums-finden-will/

 

Worte sind unsere stärksten Verbündeten und der Schlüssel,

um gelingende und tragfähige Beziehungen zu gestalten - in allen Lebensfeldern. Wir brauchen sie, um gehört und gesehen zu werden. Als Menschen, für Marken, in Unternehmen.

 

Worte sind kraftvoll. Sie habe ihre eigene Schwingung, ihre innere Wahrheit und ein energetisches Feld. Sie wollen achtsam gebraucht werden. Es reicht nicht, die Worte zu wählen, die gerade angesagt sind oder die auf den ersten Blick nahe liegen.

 

Worte wirken, wenn sie stimmig sind. Wenn wir sie aus einer inneren Verbindung heraus verwenden und wenn wir uns dabei authentisch zeigen, wenn die Energie die wir ausstrahlen auch zur Frequenz der Worte, zu ihrer ureigenen Kraft passt. Und Worte verwehren uns auch einen Teil ihrer Kraft, wenn wir gleichgültig mit ihnen umgehen.

 

Nicht nur das: Noch bevor der Verstand Worte durchdrungen hat, wissen wir im Innersten bereits, ob wir diesen Worten Glauben, unserem Gegenüber Vertrauen schenken. Je besser wir uns selbst kennen und das adäquat zum Ausdruck bringen, umso leichter fällt es uns, einen Raum zu öffnen, in dem Dialog auf Augenhöhe möglich ist.

 

"If you want to find the secrets of the Universe, think in terms of energy, frequency and vibration." Nicola Tesla

 

Bewusst mit Worten umzugehen, bedeutet, ihre Energie, Schwingung und die feinen Nuncen zu kennen sowie die eigene Kraft damit zu verbinden. Denn dann entsteht "zwischen den Zeilen" ein Raum für Wahrnehmung und Wirkung, für Resonanz und Anziehungskraft.

 

In meinem Vortrag "Die Kraft der Worte nutzen – Warum Wahrhaftigkeit zählt" gehen wir gemeinsam auf eine faszinierende Reise in die Welt der Worte, der Schwingung  und schöpferischen Kraft.  

 

Denn erst, wenn wir uns der Kraft der Worte wirklich bewusst sind und sie wahrhaftig verwenden, können wir gelingende Beziehungen gestalten und tragfähige Verbindungen schaffen.

 


 

Lust auf neue Impulse, einen frischen Blick auf Themen und bereit für einen Perspektivwechsel?

 

Dann nimm gerne Kontakt mit mir auf!

Ich freue  mich, wenn wir in Verbindung kommen.